Schwarzmarkt Anrufe: wer verdient an den internationalen Anrufe

img

Betrüger kaufen in der Ukraine Zehntausende von SIM-Karten, um Sie zu benutzen, um vom internationalen Verkehr. Wie viel Geld verlieren Mobilfunkbetreiber?

Ukrainischen Staates Zentrum von Funkfrequenzen (ucrf) in nur einer Woche ergab 4865 Fälle von Verstößen gegen die Ordnung ROUTING des internationalen Verkehrs. Fast alle von Ihnen betreffen die Mobilfunknetze. Eine solche Nachricht veröffentlichte neulich Staatsbetrieb auf Ihrer Website.

Diese Zahl ist ziemlich solide. Korrespondent ЛІГА.net Sprach mit Vertretern der ucrf und verstanden, Woher kommt so viel Störungen beim tätigen von internationalen anrufen.

Lesen Sie auch: die Schlaue Nummer. Wie die Betreiber verdienen auf Anrufe von fremden

Es stellte sich heraus, dass hinter jeder Störung steht eine separate Handy-Nummer. Wie berichten die Vertreter des staatsbetriebs, Betrüger kaufen Tausende von SIM-Karten und nutzen Sie für die Spekulation mit anrufen aus ausländischen Netzen auf der ukrainischen Zimmer.

Wie funktioniert der Austausch des internationalen Verkehrs

Bevor Sie, sagen wir, US-Bürger ruft in die Ukraine, stattfinden soll eine ganze Kette von Prozessen. Der ausländische Betreiber muss sicherstellen, dass die Verbindung mit der ukrainischen. Dies ist ein ziemlich komplexer Algorithmus, da die Telekom-Netze in der Welt sehr viele. Mit jedem Vertrag nicht unterzeichnen würden. Also es ist ein einfacher und beliebter Weg - gehen durch den Austausch des internationalen Verkehrs. Solche in der Welt gibt es etwa ein Dutzend. In unserer Region größte Markt - Viopexchange. Die Betreiber der verschiedenen Länder setzen auf Sie Ihre Großhandel Preisangebote für дозвону Zimmer auf seine Kunden, sondern auch auf der Suche nach den gunstigsten Möglichkeiten, wie eine internationale Verbindung für Ihre eigenen Anrufe.

traf2.JPG

Daten: ucrf

Hier beginnt das interessanteste. In der Regel haben die Mobilfunkbetreiber eines Landes Preise für ein beenden von Gesprächen aus ausländischen Netzen fast identisch. Die durchschnittlichen Kosten für eine Minute eines eingehenden internationalen Datenverkehr auf dem Netz Kyivstar, MTS oder lifecell, laut ucrf, in der Größenordnung von 20 Cent pro Minute. Angesichts der Tatsache, dass die Betreiber erhalten von dieser Richtung Rendite in US-Dollar, schätzen Sie ihn sehr viel. Margen in diesem Segment Kommunikation sehr hoch. Zum Vergleich: die rate der Fertigstellung der Anrufe aus anderen Netzen innerhalb des Landes beträgt nur 23 Cent pro Minute. Und die Kosten für die Erbringung dieser Dienstleistungen nicht stark voneinander unterscheiden. Außer, dass für den Zugang zu Informationen über den Handel an der Börse jeder Betreiber zahlt Lizenzgebühr in Höhe von etwa $250 pro Monat.

Auf verdienen als Betrüger

Aber im Jahr 2015 goldene ukrainischen Markt "международки" begann zu Schmelzen. Laut den Informationen, die von einem Mobilfunkanbieter, das Gesamtvolumen sank bis zum Jahresende um 17% auf 1,7 Milliarden Minuten aus anderen Ländern eingehende Anrufe in die Mobilfunknetze. Wie viel es in Geld, einfach, zu berechnen, zu wissen, die Kosten für die Wartung einer Minute, etwa $340 Millionen Etwa ein Viertel des gesamten Geldes Mobilfunkbetreiber verdienen gerade bei anrufen von Ausländern.

traf3.JPG

Daten veröffentlicht in der Sammlung der Arbeitsgruppe Betreiber in NKRSI

Mobilfunkbetreiber im Jahr 2015 irgendwie entgangen sind und eine große Summe Geld, измеряющуюся in ein paar Dutzend Millionen Dollar. Natürlich, dafür gibt es eine logische Erklärung - die Wirtschaft des Landes ist im vergangenen Jahr gesunken, die Geschäftstätigkeit sank, internationalen weniger geworden.

refile.jpg

Aber es gibt auch noch ein wichtiger Faktor - Mobile Betrüger. Wöchentlich Experten ucrf ungefähr ermitteln 5000-6000 Telefonnummern, die verwendet werden, für die Organisation des kriminellen Schemas. Sie sehen aus wie folgt. Die Betrüger melden sich auf Traffic-Börsen als Betreiber (oder zurückgekauft Verkehr beim Betreiber) und bieten für den Abschluss von anrufen in die Ukraine nicht 20 Cent pro Minute, sondern nur 15-17. Nachdem eine bestimmte Menge des internationalen Verkehrs ab, Sie mit Hilfe von speziellen Geräten (Beispiel im Bild) schwanken ausländische Nummer des Anrufers auf Ukrainisch. Dabei ist der angerufene Teilnehmer Anrufer wundert sich oft in solchen Fällen dazu, dass ihm rief ein verwandter aus dem Ausland, und die Nummer auf dem Telefondisplay angezeigt unser.

Ideale Bedingungen

Die Ukraine ist ein Paradies für solche Betrügereien. Ucrf erzählen, dass es Fälle gab, dass ein Politiker mussten mehrere zehntausend SIM-Karten, die ein solides Einkommen. Starter-Packs in beliebiger Menge bei uns ganz einfach erwerben, auch ohne Vorlage des Passes. Und die Verantwortung für solche Verletzungen minimal. Entsprechend Artikel 361 des Strafgesetzbuches, Betrüger droht eine Geldstrafe in Höhe von 10 000 - 17 000 UAH oder Haft auf die Dauer von bis zu drei Jahren. Aber in der Regel, solche Verbrecher erhalten bis zu einem Jahr Haft auf Bewährung. Darüber hinaus, und selbst die Bedingungen des Marktes haben sich zu einer solchen Tätigkeit. Nachdem die ganze Ukraine, nach Angaben ucrf und Viopexchange, tritt in einer kleinen Zahl von Ländern, wo der offizielle Abschluss der Tarife für Anrufe ist sehr hoch. Spekulanten haben die Möglichkeit, nur bloßes Schießen Sie den Preis und verdienen gutes Geld. Ucrf schätzt, dass durch Sie verläuft rund 10 Millionen Minuten Verkehr pro Jahr.

Wie viel kostet Anruf beenden in verschiedenen Ländern

traff1.JPG

Daten: ucrf, Voipexchange

Nach groben Schätzungen von Experten ucrf, großen ukrainischen Operatoren können bekommen weniger wegen Betrug Hunderte von den tausenden Dollar ein Jahr. Vertreter der Mobilfunk-Unternehmen die genauen zahlen des Schadens ЛІГА.net nicht zur Verfügung gestellt. Aber das Vorhandensein des Problems zu erkennen. "In der Gesellschaft eingebettet und ist seit vielen Jahren ein Software-und Hardware-Fraud-management-system (Hewlett Packard), die wir ständig aktualisieren, um neue schaltungen, und auch diejenigen, die nur auftreten können", - erzählt eine Presse-der Sekretär MTS Ukraine Victoria Pawlowski. Ihren Worten nach, ist der Betreiber ständig kooperiert in dieser Frage mit den Strafverfolgungsbehörden und ucrf. System Verkehrsüberwachung rund um die Uhr arbeiten und Kyivstar. "Sie identifizieren sich alles ungewöhnliche und verdächtige Situationen", - berichtet in der Gesellschaft. Im Jahr 2015 halfen zeigen der grosse illegale Kanäle Telefonverkehr aus der Republik Moldau.

Wie kämpfen?

Ucrf jetzt zum nachdenken über Möglichkeiten, wie das Leben erschweren mobilen Betrüger. Eine der Optionen - verbinden Sie Ihre Kontrolleinrichtung Punkten an die ukrainischen Austausch von Verkehrs. Gerade durch Sie, nach Angaben des staatsbetriebs, geht der Löwenanteil des grenzüberschreitenden Verkehrs in Form von Internet-Dateien, die die Betrüger dann konvertieren in ein normales Telefon-Verkehr mit ukrainischen Nummern. Aber Traffic-Exchange-Punkt noch nicht wirklich sehen wollen auf Ihren Websites "Zähler" Staatliche stellen. Ob wenig welche Daten Sie analysieren. Denn durch die Punkte geht und ein großer Teil der ukrainischen Internet-Verkehr. Noch eine Variante - die Verschärfung der strafrechtlichen Verantwortung für Verbrechen mit Auslandsgesprächen.