Die EU veröffentlichte Entscheidung über die Verlängerung der Sanktionen gegen Russland

img

Die Europäische Union stellte die Entscheidung über die Verlängerung der schwarzen Liste der Bürger der Russischen Föderation und der Ukraine.

Die entsprechenden Vorschriften veröffentlicht heute im Amtsblatt der EU. Individuelle Sanktionen gegen 146 Bürger Russlands und proklamierte Republiken im Osten der Ukraine sowie 37 juristische Personen verlängert, wie es früher berichtet wurde, auf 6 Monate.

Wie bemerkt TASS, die ursprüngliche schwarze Liste verringerte sich um 3 Familien &#151