Die französische Total wird nach Erdöl vor der Küste von Uruguay

img

Der Vertreter von Total in Uruguay, sagte, dass das Unternehmen den Beginn der Vorbereitungen für Bohr-Bohrungs-Raya-1 im Block 14 der Uruguayischen Marine-Plattform

Der französische ölkonzern Total hat angekündigt, dass Mitte März beginnt die Exploration von öl vor der Küste von Uruguay. Dies wurde heute in Montevideo sagte der Direktor der Abteilung разведработ Unternehmen in Uruguay Christian Тихачек, Berichte Agentur MercoPress.

"Früher wurde dieses Gebiet nicht разведывали. Wir begannen sehr riskantes Projekt, aber wir glauben, dass wir etwas finden. Dies kann mit dem ersten öffnen, das wird der Beginn von etwas größerem", - hat er bemerkt.

Das Unternehmen sagte, dass am Donnerstag, dem 10. März, begannen die Vorbereitungen zum bohren des Bohrlochs Raya-1 im Block 14 der Uruguayischen Offshore-Plattform, und die Bohrungen beginnen bereits Mitte März.

Es wird bemerkt, dass die Fläche von Block 14 befindet sich 250 km vor der Küste Uruguays, etwa 7 tausend qkm -
eine der wichtigsten maritimen such-und Erkundungsbohrungen für das Unternehmen auf dem amerikanischen Kontinent.

Melden Sie sich an Konto in LIGABusinessInform Twitter und Facebook: in einem Band - alles, was wissenswert über Politik, Wirtschaft, Wirtschaft und Finanzen.