Welche Straßen werden die Reparatur in diesem Jahr und wie viel es kostet

img

Der Leiter der Mininfrastruktury fordert das Parlament, ein Gesetz zu erlassen, der eine KFZ-Stiftung

Im Ministerium der Infrastruktur der Ukraine erklären, dass im Laufenden Jahr ist geplant, die vollständige Wiederherstellung der ununterbrochenen Deckung der mehr als 1,7 tausend km Straßen, dass 7-mal mehr als im Jahr 2015. Darüber informierte der Leiter der Mininfrastruktury Andrej Пивоварский.

Auf der Seite im Facebook der Minister wies darauf hin, dass die Wiederherstellung kontinuierliche Beschichtung ist geplant, auf den Straßen Dnepropetrovsk-Nikolaev, Odessa-Rennie, Stry-Chernovtsy, Trasse Kiew-Charkow, Kiew-Odessa, Kiew-Chernigov - Neuer Yarilovichi.

Ebenfalls fortgesetzt wird die Reparatur der Straße Lemberg-Radekhov-Luzk im Territorium des Gebiets von volynsk, Lwiw-Sambir-Uschhorod, Zhitomir-Chernovtsy.

Пивоварский berichtet, dass auf die Wiederherstellung abdeckt Straßen in diesem Jahr wird geplant, um 14,3 Milliarden US-Dollar.

"Natürlich, 1700 km - ein kleiner Bruchteil der Straßen, die die Reparatur fordern. Um jährlich die Reparaturen noch mehr Laufleistung, dem Land dringend erforderlich, um die KFZ-Stiftung. In ihn fallen alle Einnahmen aus den Verbrauchsteuern auf Kraftstoffe, schätzungsweise ist 30-40 Milliarden jährlich, und Sie werden ausschließlich auf der Straße. Der entsprechende Gesetzentwurf ist bereits seit langem im Parlament, brauchen Ihre Unterstützung bei der Bereitstellung bis Volksvertreter die Notwendigkeit, so schnell wie möglich dafür zu Stimmen", sagte Пивоварский.