In der Krim Schmuggler erwischt, ввозившего Munition mit der Ukraine

img

In der Krim Kurier gefangen, der versucht hat, illegal einzuführen, mit der Ukraine Munition. Personal des Crimean Managements von FSB Schmuggler festgenommen, der an einem Kontrollpunkt &quot

Verdacht bei den Wachen rief der Passagier eines auslandsautos Volkswagen Passat, der Einwohner des Gebiets von Kharkov. FSB beschlossen, überprüfen Sie den Kofferraum des Autos. In der Folge wurden die militärische und traumatische Patronen und Halter des zielfernrohrs.

Der Vertreter des FSB Russlands in der Republik Krim: «Das Ergebnis der Inspektion mit dem Gebrauch der technischen Mittel der persönlichen Sachen des Bürgers der Ukraine entdeckt Scharfer Munition des Kalibers 7,62 mm, traumatische Patronen des Kalibers von 9 mm mit Gummigeschossen und Halter des zielfernrohrs».

Auch Grenzwächter fanden im Auto 85 Münzen, die darstellen, die historischen und kulturellen Wert. Alle Funde wurden beschlagnahmt, berichtet RIA Novosti.